Mitarbeiterausflug 2015 – Ikarus Security Software

Am 9. Mai besuchten wir im Rahmen unseres Firmenausflugs 2015 einen langjährigen Geschäftspartner: Ikarus Security Software in Wien.

Am Samstag, dem 9. Mai 2015 führte uns ein Firmenausflug nach Wien, wo wir zuerst unseren langjährigen Partner, die Ikarus Security Software, besuchten. Die Sicherheitssoftware von Ikarus setzen wir sowohl selbst in unserem Netzwerk als auch bei unseren Kunden seit vielen Jahren erfolgreich zum Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet (Malware) ein.

Der Partnerbetreuer DI Christoph Barszczewski und Christian Fritz von Ikarus (im Bild vorne, 2. und 3. von links) begrüßten uns herzlich und nach einem kurzen Vortrag über die neuesten Bedrohungsszenarien im Bereich Malware wurden wir durch die Räumlichkeiten der Firma geführt. Das Unternehmen beschäftigt ca. 50 Mitarbeiter, ist der einzige relevante Hersteller von Anti-Malware-Software in Österreich und kann auf Kunden in fast allen Kontinenten stolz sein.

Referenzkunden wie A1, Gorenje, Kapsch, Otto, Siemens und Wifi setzen auf das Know-how von Ikarus. Die Produktpalette reicht vom Schutz einzelner PCs bis zu Gesamtlösungen für große Netzwerke.

Nachmittag besuchten wir in der Innenstadt „Time Travel – The Vienna History-Show“, wo uns auf unterhaltsame und moderne Weise die Geschichte von Wien nahe gebracht wurde. Danach ging es in den Prater. Nach einer Stärkung im Schweizerhaus wurde von den Mutigen noch die eine oder andere Attraktion des Praters getestet, bevor wir die Heimreise antraten.

Print Friendly, PDF & Email